Zahlungsarten in Online Shops

In den letzten zehn Jahren hat das Internet stetig an Bedeutung gewonnen. Die Anzahl an Seiten ist viel größer geworden und es gibt immer mehr Anbieter, die ihre Produkte professionell gegen Geld anbieten. Aufgrund dieser Entwicklung ist es auch immer wichtiger geworden, dass die Käufer mehrere Möglichkeiten bei der Zahlung haben. Während man im klassischen Einkauf meist die Barzahlung oder den Kauf auf Rechnung kennt, bietet das Internet weitere Möglichkeiten, um die gekaufte Ware zu bezahlen. Dabei bieten die unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten verschiedene Vor- und Nachteile. Aus diesem Grund sollte man sich über die entsprechenden Funktionen der jeweiligen Zahlungsart informieren. Die Konsequenzen, die mit der entsprechenden Zahlungsart verbunden sind, müssen bekannt sein, damit man die für sich persönlich beste Zahlungsart wählen kann.

Nicht jeder Shop bietet auch jede Zahlungsmethode an. Dies hängt einerseits von der Zielgruppe und den damit verbundenen Risiken für den Shopbetreiber ab. Beispielsweise werden Shopbetreiber von Babykleidung Verfahren wie Lastschrift eher nicht anbieten, da die Zielkundschaft (junge) Eltern oft liquiditätsmäßig nicht besonders gut dasteht und sich daraus eine hohe Quote an Rücklastschriften (und damit Ärger und Kosten) ergeben würde. Andererseits spielen natürlich auch persönliche Präferenzen der Inhaber der Shops eine wichtige Rolle. Dennoch ist es sehr selten, dass nur eine einzige Zahlungsmethode (z.B. Vorkasse) angeboten wird. Grund hierfür ist auch, dass diese Bezahlmethode von den Konsumenten immer weniger akzeptiert wird. Studien (beispielsweise der Uni Regensburg) haben schon ergeben, dass teilweise nicht nur ein anderer Shop gewählt wird, sondern sogar ganz auf den Kauf verzichtet wird, wenn ausschließlich Vorkasse angeboten wird. Je nach der Kombination der angebotenen Zahlungsmethoden ergeben sich unterschiedliche Abbruchsquoten bei Einkäufen.

Damit man als Konsument über die vielen verschiedenen Zahlungsmethoden den Überblick behalten kann, haben wir auf den Unterseiten hier die gebräuchlichsten Zahlungsmethoden, die in Online Shops angeboten werden, kurz zusammengefasst und die jeweiligen Vor- und Nachteile aufgeführt. Selbstverständlich sind dies nicht alle Möglichkeiten, die es gibt. Insbesondere im Bereich der Online Zahlungen gibt es viele verschiedene Dienste, zu denen nicht nur PayPal, sondern auch Anbieter wie ClickandBuy.de, sofortüberweisung.de, giropay und viele mehr gehören. Der Einfachheit halber, haben wir auf diese jedoch weitgehend verzichtet und orientieren uns hauptsächlich an den „klassischen“ Zahlungsarten im Internet, da diese nun einmal immer noch die gebräuchlichsten Bezahlverfahren im Internet sind. Wenn Fragen aufkommen, zögern Sie dennoch nicht, uns diese zu stellen.

 

Schreibe einen Kommentar